Shiatsu Ausbildung mit Diplom, II.+III. Jahr

 

II.+III. Ausbildungsjahr zur/m Shiatsu-Praktiker_in mit Diplom 
(weitere 290 Std. nach der Grundausbildung)
Die Shiatsu Ausbildung mit Diplom kann bereits während der Grundausbildung mit Zertifikat,
nach ca. einem Jahr, begonnen werden.
Der/Die Schüler_in erhält zu Beginn des II. Jahres einen Ausbildungsvertrag und
nach einem weiteren Jahr einen letzten Ausbildungsvertrag für das III. Jahr bis zur Abschlußprüfung.

Weiterbildungs-Wochenenden zu:

  • Befundungen: Harazonen, Rückenzonen, Yu-Punkte, Bo-Punkte,
  • Fortgeschrittene Behandlungstechniken auf Boden und Liege,
  • SHIATSU auf dem Stuhl, 
  • Moxen, Schröpfen, 
  • Barfuß-SHIATSU,
  • Energetisches Arbeiten und Wahrnehmungsschulungen,
  • Shiatsu zu verschiedenen Krankheitsbildern
  • Erlernen von Anamnesegesprächen nach den Fünf Elementen und eine daraus resultierende Behandlung

 3 Wochenenden: Shiatsu bezogene Anatomie und Physiologie (oder Ersatz-WE)

  • Für alle, die den Abschluß zur GSD anerk. Shiatsupraktiker_in machen möchten 
    und die keine medizinischen Kenntnisse haben ist dieser Kurs zu belegen.
    Alle anderen können dafür Ersatzwochenenden belegen.

1 Tutorium in der Kleingruppe, ca. 3-4 Std.
3 Einzelbehandlungen á 1 Std. bei E.Storch nehmen
1 Supervision/Fallbesprechung, ca. 1 Std. 

2 Wochenenden     Assistenz/Hospitanz in Kursen der Grundausbildung

2 Wochenenden     Prüfung und Abschlußdiplom

Gesamtkosten II. + III. Jahr der SHIATSU-Ausbildung mit Diplom : € 3.840,- (5% Rabatt bei Einmalzahlung= 3.648,-)
Ratenzahlung mit 20 Raten zu € 192,00 ist möglich.
Jedes einzelne Kurs-Wochenende ist thematisch in sich abgeschlossen und einzeln buchbar, ein Quereinstieg in die Ausbildung ist dadurch möglich.

 Download 2.+3. Jahr Shiatsuausbildung mit Diplom

zu den aktuellen Weiterbildungskursen        

32590920

OBEN