Hol dir deine Bildungsprämie, wir sagen dir wie!

Fördermöglichkeiten der Shiatsu-Ausbildung
Mit der Bildungsprämie können folgende Kurse bei uns gefördert werden.

  • die Shiatsu-Grundkurse, 
  • das „Modul 5 Elemente“
  • das“Modul Meridianelehre“
  • sowie die Weiterbildungskurse,
  • dabei können mehrere Weiterbildungskurse gebündelt werden, der 1. Kurs des Bündels muss innerhalb der Gültigkeit des Prämiengutscheins beginnen.
  • Der Prämiengutschein ist immer für ein halbes Jahr ab Ausstellungstag gültig.
  • Weiterbildungsinteressierte können ab dem 1. Juli 2017 pro Kalenderjahr einen Prämiengutschein erhalten.

Sie können mit bis zu 50%, max. 500 Euro gefördert werden.

Bildungsprämie

Wichtig, der Bildungsprämiengutschein muss vor dem 1. Kursbeginn ausgestellt sein!
Nach der Anmeldung, schickt uns bitte eine Kopie des Prämiengutscheins und wartet auf unsere Rechnung und bitte erst nach Rechnungserhalt überweisen!

 

 Flyer für Weiterbildungsinteressierte

Hier geht es zum VORAB-Check, ob du berechtigt bist die BP zu erhalten.

Hier kannst du deine Beratungsstelle finden.

Die Bildungsprämie

Die Bildungsprämie wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert.

Für Arbeitnehmer*innen, Rentner*innen und Selbstständige oder alle im Elternjahr
bis zu 500 Euro Zuschuß bekommen.
Die http://www.bildungspraemie.info/Bedingungen sind einfach: „Einen Prämiengutschein erhalten Weiterbildungsinteressierte, die in Deutschland durchschnittlich mindestens 15 Stunden in der Woche erwerbstätig sind und deren zu versteuerndes Jahreseinkommen 20.000 bzw. 40.000 Euro bei gemeinsam Veranlagten nicht übersteigt.“

Mit dem Prämiengutschein der Bildungsprämie übernimmt der Staat die Hälfte der Weiterbildungsgebühren aber maximal 500 Euro. DieBildungsprämie kann jedes Jahr neu beantragt werden.

Einen Prämiengutschein kannst du erhalten, wenn du

  • durchschnittlich mindestens 15 Stunden pro Woche erwerbstätig bist oder dich in Eltern- oder Pflegezeit befindest und
  • du über ein zu versteuerndes Jahreseinkommen von maximal  20.000 Euro (als gemeinsam Veranlagte 40.000 Euro) verfügst.
  • Achtung, das zu versteuernde Jahreseinkommen ist oft geringer als dein Jahreseinkommen,
    du kannst es in deinem Steuerbescheid finden.

 

Der Bildungsurlaub
Alle Shiatsu-Kurse sind in Berlin anerkannt als Bildungsurlaub.

 

 

 

 

 

OBEN