Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Moxen und Schröpfen im Shiatsu

20. Oktober 2018-21. Oktober 2018

Moxen im Shiatsu

Moxen und Schröpfen im Shiatsu mit Rita Wolters

An dem Wochenende werden die zwei Methoden als ergänzende Techniken im Shiatsu vermittelt.

Moxen beschreibt die Methode, über die Behandlung bestimmter Meridianpunkte mit glimmendem Beifuß dem Körper Wärme zuzuführen (jap. Mogusa, chin. Kao). Die Wärme, die über das Moxen zugegeführt wird, erwärmt das Ki in den Meridianen, löst Kälte auf und bewegt das Blut. Moxa ist somit eine tonisierende Anwendung. Im Shiatsu arbeiten wir mit dem „indirekten Moxen“,  hier wird Beifuß mit Abstand vom Körper gehalten, oder durch ein Zwischenmaterial vom Körper getrennt. Erfolgreiches Moxen zeigt sich an einer sanften Rötung der behandelten Stelle.

Beim Schröpfen wird das Schröpfglas mittels Vakuum auf die behandelnde Zone, meistens auf dem Rücken, aufgesetzt. Mit dem Schröpfglas können wir auf Kyo- oder Jitsu-Zonen, Meridiane, Organe und Körperfunktionen einwirken.

Im Kurs lernen wir jeweils die richtige Technik vom und ihre Wirkungsweise auf den Körper kennen und üben die praktische Anwendung.
Das Schröpfen wird als ergänzende Technik im Shiatsu vermittelt, u.a. wird eine Schröpfmassage am Rücken gelehrt und wie auf den Rückenzonen mit Kyo (Leere) und Jitsu (Fülle) durch Schröpfen gearbeitet werden kann.

Moxen und Schröpfen mit Rita Wolters

Termin: 20. Oktober- 21. Oktober 2018
Sa 10-18h, So 10-17h
Kosten: € 240,- / € 216,-*Auf diese Veranstaltung gibt es eine 10%ige Ermäßigung für GSD Mitglieder

Die Übernachtung für Anreisende mit eigenem Schlafsack ist im Shiatsu-Zentrum kostenfrei möglich.

  • Bildungsurlaub Berlin/Brandenburg und Saarland möglich.
  • Für diese Weiterbildungen kann 50% Bildungsprämie beantragt werden. Infos
 Wir akzeptieren die Bildungsprämie
Das Bundesprogramm Bildungsprämie wird vom  Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Europäischen Sozialfonds gefördert.
RITA WOLTERS, Historikerin und Shiatsu-Praktikerin und -Lehrerin im Shiatsu-Zentrum. Ihre Ausbildung absolvierte sie 1998 im Shiatsu-Zentrum, seitdem nahm sie an diversen Fortbildungen teil. Seit 2008 GSD-anerkannte Shiatsulehrerin. 2008-2011 Weiterbildung in der Alcelsa-Methode (Heilbegleitung, Heilbewegung) nach Johanna Wimmer, Hamburg

Mehr zu Rita Wolters

Jetzt hier anmelden




Verbindlich anmelden

Betreff ↓

Kursauswahl ↓

Bitte Zutreffendes ankreuzen:
Ich bin GSD-MitgliedIch bin nicht in der GSD

Ich habe einen BildungsprämiengutscheinIch möchte Bildungsprämie beantragenOhne Bildungsprämiengutschein buchen










* Hiermit bestätigen Sie unsere AGB´s gelesen zu haben und akzeptieren diese.

* Hiermit bestätigen Sie unsere Datenschutzbelehrung gelesen zu haben und akzeptieren diese.

Pflichtfelder*

Details

Beginn:
20. Oktober 2018
Ende:
21. Oktober 2018
Veranstaltungkategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,
OBEN